Bergrennen am Arlberg 

7. internationales Bergrennen, Dry Racing Cup Arlberg Slalom

Perfektes Wetter und ideale Voraussetzung begrüssten das TOCH-RacingTeam am Samstag, 09. Juli 2022 am Arlbergpass zum 7. Int. Bergrennen des RRCV.

Die neuen VMAXX-Bremsen in Darios TESLA Model 3 Performance überzeugten durch die erwartete Leistung.

Über alle Kategorien wurden Zeiten von 01:04:47 und 01:51.36 gefahren. Ausnahme mit einer fast unglaublichen Zeit von 00:58.32 Christoph Lampert auf seinem Osella (reines Rennfahrzeug).

Impressionen

Mit einer Spitzenzeit von 01:08:69 sicherte sich Dario auf seinen TESLA Model 3 Performance den 28. Rang von insgesamt 169 Starter.

Platz 1 bis 40 sind in der Regel Rennfahrzeuge welche meist keine Strassenzulassung haben.

Weitere Blogbeiträge

Neue Supercharger in der Schweiz

TOCH unterstützt TESLA bei der Suche nach neuen Supercharger-Standorten TESLA benötigt neue Supercharger-Standorte TOCH unterstützt bei der Suche Werde Teil des grössten Schnelllade-Netzwerks Europas! Aufgepasst,

Weiterlesen »